Stand 13.02.2022            Liebe Gäste, Besucher und Freunde von Bad Münstereifel.

 

Da uns Anfragen zum aktuellen Stand erreichen und Bilder mehr als viele Worte sagen, haben wir am vergangenen Sonntag einen kleinen Rundgang durch Bad Münstereifel unternommen.

Gerne zeigt man in den Medien die "Hauptachse von Tor zu Tor".

Ja, es wurde in den vergangenen 7 Monaten nach der Flut viel geschafft. Nach Gas, Wasser, Strom wird nun die Kommunikation neu verlegt, dann möchte man mit den Pflasterarbeiten beginnen. An den Erftmauern wird fleißig gearbeitet, doch gibt es noch reichlich "offene Wunden".

Geht man aber abseits, sieht es immer noch erschreckend aus und bis wir unsere Heimatstadt wieder im Rahmen unserer beliebten Themenführungen in alter Lieblichkeit präsentieren können, wird sicher noch viel Zeit vergehen.

 


Liebe Gäste, Besucher und Freunde von Bad Münstereifel.

 

Unsere schöne Heimatstadt wurde von der Flutkatastrophe schwer getroffen.

Auch unser eigenes Fachwerkhaus am Entenmarkt aus dem 17. JH ist zunächst unbewohnbar.

Insofern müssen wir unser Angebot bis auf unbestimmte Zeit einstellen.


Herzlich Willkommen in Bad Münstereifel !


Wir freuen uns, dass Sie einen Besuch unserer schönen Heimatstadt planen

und zeigen Ihnen gerne die historische Altstadt im Rahmen unserer

 

Stadtführungen,

Themen- und Erlebnisführungen.

 

Betriebsausflug,

 Jahrgangstreffen,

Familienfeier,

 gemeinsame Stunden mit guten Freunden

oder ein Ausflug mit der Reisegruppe.

 

Es gibt viele Anlässe Bad Münstereifel, seine Geschichte und Sehenswürdigkeiten zu erkunden. 

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei einem virtuellen Rundgang durch unser Angebot und würden uns freuen, Sie alsbald innerhalb des Mauerrings bei einer Stadtführung begrüßen zu dürfen.


Stadtführung