"Laternen-Führung"

in Bad Münstereifel

 

Auf dem Weg durch die historische Altstadt erzählen der "Torwächter und sein Weib"

Geschichten und Sagen um Licht und Feuer aus einer Zeit, als sich noch

lichtscheues Gesindel um Mauern und enge Gassen herum trieb.

 

Treffpunkt ist um 20 Uhr am Burgaufgang in der Werther Straße.

 

Kosten: pro Person  7  €  /  Kinder frei  /  um Anmeldung wird gebeten

 

Laternen stehen bereit, können aber auch gerne mitgebracht werden.